Zurück zur Startseite

So erreichen Sie uns direkt

Tel: 0711-72236848
info@die-linke-stuttgart.de

DIE LINKE. Stuttgart im WEB 2.0

Veranstaltung zur Fahrpreiserhöhung am 05.07.16 im Bürgerzentrum-West

Demo gegen S21 - Samstag, 16.07. - 13.30 Uhr Schloßplatz

Panama Skandal - Unterzeichnet unseren Aufruf!

Spenden erwünscht!

DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Unsere wichtigste Ein- nahmequelle sind unsere Mitgliedsbeiträge. Das macht uns unabhängig vom Einfluss Dritter. Wir sind nicht käuflich. Für Spenden von Genossinnen und Genossen, Sympathi-santinnen und Sympathisanten sind wir aber sehr dankbar.

Für jede Spende ab €20,- erhalten Sie eine Spendenbescheinigung, falls Ihre Adresse bekannt ist.

Spendenkonto:DIE LINKE. Stuttgart GLS-Bank Stuttgart, IBAN: DE72 4306 0967 7026 9486 00 / BIC: GENODEM1GLS

INFOHEFT MIETEN

Mitmachen & Mitglied werden!

Bundesweite Kampagne

Leerstandsmelder Stuttgart

Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg
Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

DIE LINKE Stuttgart trauert um Gertrud Moll

Gertrud Moll (24.3.1954-26.5.2016)

Erinnerungs- und Abschiedsfeier - Sonntag, 03.07.2016 um 11.00 Uhr im Clara-Zetkin-Waldheim Stuttgart-Sillenbuch.

Am Donnerstag ist unsere Freundin, Genossin und langjährige Weggefährtin Gertrud, auf La Palma/Kanarische Inseln, gestorben.  

Für mich war Gertrud die intelligenteste und bescheidenste Frau die ich je kennengelernt habe. Ich kannte sie schon in den 80er Jahren von den Hausbesetzer-Demos. In Stuttgart gab es damals viele besetzte Häuser und jede Woche eine Hausbesetzerdemo bei der ca 5000 Leute unterwegs waren. Gertrud natürlich auch, sie war etwas anders gekleidet als wir anderen damals, aber immer solidarisch.
Neben ihrer Betriebsratsarbeit bei Bosch, ihrem Engagement in der IG Metall und im Zukunftsforum Gewerkschaften, interessierte sie sich auch immer für internationale Themen, die Kämpfe in Lateinamerika, die Situation im Nahen Osten. Der Feminismus war ihr wichtig, sie stand überall für Frauenpositionen ein, auch in unserer Partei DIE LINKE.

weiter

Landesparteitag DIE LINKE Baden-Württemberg

Wir freuen uns über die Stuttgarter Genossinnen und Genossen, die in verschiedene Gremen der LINKEN Baden-Württemberg gewählt wurden.

Kathleen Kamprath ist Schatzmeisterin der LINKEN Ba-Wü und damit im geschäftsführenden Landesvorstand.

Laura Halding-Hoppenheit und Barbara Rochlitzer sind im erweiterten Landesvorstand.

Markus Hassold wurde wieder in die Landesschiedskommission gewählt.

Johanna Tiarks und Max Kemnitz sind in der Landesrevision.

Hier ein Auszug der gefassten Beschlüsse:
- Leitantrag

- Gesundheitsversorgung für alle und in der Fläche

- Flucht ist kein Verbrechen

- Solidarität mit den Parlamentsabgeordneten der HDP und den Bürgermeister der DBP 

- Kein Werben fürs Sterben!

alle beschlossenen Anträge findet ihr auf der Landesseite: www.die-linke-bw.de

geschäftsf. Landesvorstand v.l.n.r.: Elwis Capece, Bernhard Strasdeit, Heidi Scharf, Kathleen Kamprath, Dirk Spöri, Sahra Mirow,
Am Sonntag wurde der Landesparteitag mit einer Gesangseinlage begonnen
Bei der Antragsdebatte auf dem Parteitag
CSD 2016

Gregor Gysi ist Schirmherr des Stuttgarter CSD 2016

Dr. Gregor Gysi übernimmt die Schirmherrschaft zum diesjährigen Christopher Street Day (CSD) in Stuttgart. Süddeutschlands größtes Festival rund um die Belange von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen, transgender, intersexuellen und queeren Menschen findet vom 22. bis 31. Juli 2016 unter dem Motto „OPERATION SICHTBARKEIT“ statt.
Termine des CSD Stuttgart 2016:
11. und 12.06.2016 - Sommerfest am Berger Festplatz mit Infostand DIE LINKE
15.07.2016 - Rathausempfang mit Gregor Gysi
22.07.2016 - Gala im Friedrichsbau-Varieté
30.07.2016 - große Festparade mit eigenem Wagen
und verschiedene inhaltliche Veranstaltungen - siehe aktueller Terminkalender!
Infos über: CSD Stuttgart 2016

2. Juli 2016 Termin, KV Stuttgart

Wie der Herausforderung von Rechts begegnen? Linke Analysen und Antworten

TeamerInnenseminar zur Auseinandersetzung mit der AFD und zur Rechtsentwicklung in Deutschland und Europa

Samstag, 02.07.2016, 11:00 – Sonntag, 03.07.2016, 17:00 Uhr, Karl-Kloß-Jugendbildungsstätte, Am Sportpark 2,... mehr

 
4. Juli 2016 KV Stuttgart, Termin

Sitzung des Kreisvorstands DIE LINKE. Stuttgart

Montag, 19.00 - 21.00 Uhr, Büro der LINKEN Baden-Württemberg, Marienstraße 3a, 70178 Stuttgart mehr

 
5. Juli 2016 Termin, KV Stuttgart

Kampagnen-Treffen: Das muss drin sein!

Arbeitstreffen für die bundesweite Kampagne

Dienstag, 18.30 Uhr, DIE LINKE. Büro in der Marienstr. 3a, 70178 Stuttgart mehr

 
5. Juli 2016 Termin, KV Stuttgart

Alle Jahre wieder: Fahrpreiserhöhung - muss das sein?

Dienstag, 19.00 Uhr, Bürgerzentrum-West, Bebelstraße 22 70193 Stuttgart S-West. mehr

 
Aktuelles aus dem Kreisverband
17. Juni 2016 Meldung, KV Stuttgart, Aktiv vor Ort, Stadt- & Gemeinderat

Zurück zum sozialen Wohnungsbau – SÖS-LINKE-PluS untermauert Forderungen nach Wende in der Wohnungspolitik mit Antrag

Die bereits beschlossene Mieterhöhung für Bewohner der Stuttgarter Wohn- und Städtebaugesellschaft (SWSG) stößt auf scharfe Kritik der Fraktionsgemeinschaft. In dem Antrag setzt sich das Bündnis unter anderem dafür ein, die... mehr

 
15. Juni 2016 Meldung, KV Stuttgart, Stadt- & Gemeinderat

SÖS-LINKE-PluS schlägt Gari Pavkovic als Bürgermeisterkandidat vor

„Wenn ein Ressort aus den Bereichen Soziales, Vielfalt, Integration, Arbeit und Kultur geschaffen wird, dann bewerbe ich mich mit meiner langjährigen Erfahrung um diesen Bürgermeisterposten“, sagt der Integrationsbeauftragte der... mehr

 
10. Juni 2016 Meldung, KV Stuttgart, Aktiv vor Ort

Ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit - Solidarität als Lösung?

Die Veranstaltung am Mitteoch, den 08.06., stand im Zeichen einer Bestandsaufnahme und kritischen Reflexion der Zustände und Probleme in der Flüchtlingspolitik in Stuttgart. Im Zentrum stand die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit –... mehr

 
23. Juni 2016 Initiativen, Fraktion

Petition: Keine VVS-Preiserhöhung 2017

Aufgrund jährlich steigender Kosten trotz S-Bahnchaos und schlechter ÖPNV-Versorgung auf dem Land fordern wir die Aufsichtsratsratsmitglieder des VVS dazu auf, eine weitere VVS-Tariferhöhung zum 1. Januar 2017 abzulehnen. mehr

 
27. Mai 2016 Verkehrsausschuss, Fraktion, Antrag

Antrag: Schließung von Güterverkehrsstellen in der Region verhindern

Dringlichkeitsantrag gem. § 24 GO zur Sitzung des Verkehrsausschusses am 01.06.2016 mehr

 
28. Juni 2016 Pressemitteilung, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping

Mindestlohn steigt um 34 Cent brutto

Der gesetzliche Mindestlohn steigt von 8,50 Euro auf 8,84 brutto in der Stunde. Das ist wirklich ein schlechter Witz, erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE.

Unter 12 Euro pro Stunde schützt der Mindestlohn... mehr

 
27. Juni 2016 Presseecho, 5. Landesparteitag

Presse über Landesparteitag

www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.landesparteitag-der-linken-die-linkspartei-will-die-dauerkrise-hinter-sich-lassen.ad0942e3-edf7-4035-bd96-5b9bdef010d4.html

www.swp.de/ulm/nachrichten/suedwestumschau/Scharf-und-Spo... mehr

 
27. Juni 2016 Rede, Landesvorstand, 5. Landesparteitag

Rede von Landessprecherin Heidi Scharf

 mehr