Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles


Schluss mit der Müll- und Kohleverbrennung!

Schluss mit der Müll- und Kohleverbrennung!

Bürgerbegehren Fernwärmeversorgung Stuttgart.

Nach dem Quecksilber-Alarm im Kraftwerk Münster:

 

Schluss mit der Müll- und Kohleverbrennung!

 

Im Müllkraftwerk Münster hat es am Abend des 23. September einen schweren Störfall gegeben. Die Grenzwerte bei Quecksilber in der Abluft wurden nach Angaben der EnBW um das Vierfache überschritten. Mögleicherweise waren es noch mehr. Wer glaubt schon noch den Angaben der EnBW. Der Quecksilberalarm widerlegt die Propaganda der EnBW, dass das Müllkraftwerk eine "zuverlässige, umweltverträgliche und wirtschaftliche Restmüllentsorgung" ist. "In der Rauchgaswaschanlage werden die Schadstoffe ausgewaschen", steht es auch in einem Werbeflyer der EnBW. Das ist eine Lüge. Weder Quecksilber, noch die kleinsten Partikel von Feinstaub, noch die vielen chemischen giftigen Verbindungen, die durch die Verbrennung entstehen, können ausgewaschen werden. Sie werden in die Atmosphäre gepustet und machen uns krank.

Die Linke Bad Cannstatt hat zusammen mit dem Stuttgarter Wasserforum, den Bezirksbeiräten von SÖS-LINKE-Plus und Cannstatter Initiativen eine Presseerklärung abgeben. Die Presserklärung als Flyer ist hier zu finden.

Das Bürgerbegehren "Fernwärme Stuttgart" ist auch wichtig, um die Müllverbrennung zu stoppen. Am 5.10. fehlten noch 1.000 Unterschriften.Wir rufen dazu auf, das Bürgerbegehren zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen. Unterschriftenlisten fgibt es hier: www.100-strom.de/files/Unterschriften_Fernwaerme_2015.pdf

 

Hier ist die Berichterstattung in der Lokalpresse über den Quecksilber-Störfall

www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.stuttgart-muenster-quecksilber-kraftwerk-geht-vom-netz.d8100ea3-fba8-4b4f-86dc-51baf69a04f7.html

www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.enbw-kraftwerk-in-stuttgart-muenster-behoerde-sieht-nach-stoerfall-keine-gefahr.96cc6f37-e597-4619-a2c8-c77fe02f7c60.html

www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.anlage-in-stuttgart-muenster-kraftwerk-ist-nach-stoerfall-wieder-in-betrieb.46137636-62d7-4e05-b736-154defffd39e.html