Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen bei DIE LINKE. Stuttgart

Sobald die Corona-Krise abgeklungen ist treffen wir uns wieder zu unserem roten Stammtisch: wir freuen uns auf euren Besuch!

Willst du uns kennenlernen? Dann komm zu unserem Stammtisch!
Jeden 2. Freitag im Monat, ab 19.00 Uhr im Weltcafé am Charlottenplatz
Unser ROTER Freitag - ein Stammtisch oder offener Treff. Einfach so, gemeinsam und locker, bei politischen Gesprächen die Woche ausklingen lassen.
 

Termine ++ Aktionen ++ Aktuelles

DANKE !!

Wir kämpfen weiter!

Herzlichen Dank an unsere Wähler*innen!
In Stuttgart haben wir in allen vier Wahlkreisen Prozente zugelegt. Im Wahlkreis I und Wahlkreis IV liegen wir bei 7,5 bzw. 7 Prozent. Landesweit hat es aber leider nicht für den Einzug in den Landtag gereicht. Wir konnten unser Ergebnis landesweit aber auch verbessern und das ist ein enormer Erfolg. Während der Pandemie war es für uns schwieriger als sonst Menschen zu erreichen und trotzdem haben mehr Menschen gezeigt, dass sie unsere Ziele teilen. Vielen Dank an unsere vier Kandidierenden, Filippo Capezzone, Lisa Neher, Aynur Karlikli und Ursel Beck.

Wir bedanken uns als Kreisverband ganz besonders bei Sahra Mirow für ihren tollen Einsatz als Spitzenkandidatin.

Nach der Wahl ist nicht nur vor der Wahl, wir kämpfen für unsere Ziele auch außerhalb des Parlaments weiter. Wir gehen weiter gegen Rassismus auf die Straße, kämpfen für die Einhaltung des 1,5 Grad Klimaziels, solidarisieren uns mit den Beschäftigten für höhere Löhne und gegen Arbeitsplatzabbau und wehren uns gegen die Erhöhung von Mieten bei der SWSG.

Unsere Kampagne gegen steigende Mieten geht weiter!

Nein zu Fahrpreiserhöhungen im VVS

 Seit gestern, dem 1. April 2021, sind im Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) die Fahrpreise wieder um 2,7% gestiegen. Die Erhöhung trifft die Preise der Abos- und Monatstickets. Das Senioren-Jahresabo im Gesamtnetz kostet jetzt z.B. 582 Euro statt bisher 567 Euro. Das 9:00 Uhr Jahresticket in der Innenzone kostet statt 530 jetzt 545 Euro. DIE LINKE hat diese Fahrpreiserhöhungen im Gemeinderat und im Regionalparlament abgelehnt. Wir sagen: Wer Fahrpreise erhöht, stellt sich gegen die Verkehrswende und gegen den Klimaschutz und belastet die Menschen, die in der Wirtschaftskrise und Pandemie ohnehin schon mit Einkommenseinbußen zu kämpfen haben. Zum ganzen Text.

Rückblicke

Aktuelle Termine in Stuttgart

Keine Nachrichten verfügbar.

Aktuelles aus dem Kreisverband


Nein zu Fahrpreiserhöhungen im VVS

Gerade im Bereich Verkehr verfehlt das Land Baden-Württemberg die CO2-Einsparziele zum erreichen des 1,5° Ziels am deutlichsten. Eigentlich hätte die Landesregierung den Treibhausgasausstoß im Jahr 2020 im Verkehrswesen auf 16 Mio. t CO2 senken wollen. Stattdessen steigt der Ausstoß immer weiter an und hat sogar 24 Mio. t erreicht. Der Verkehr und... Weiterlesen


Landtagswahlen in Baden-Württemberg

Das Ergebnis der Landtagswahl steht fest. Mit 3,6% haben wir unser Ziel - den Einzug in den Landtag von Baden-Württemberg - leider verfehlt. Wir danken unseren Wählerinnen und Wählern, dass ihr uns euer Vertrauen geschenkt habt. Wir haben im Vergleich zu 2016 0,7 Prozent zugelegt. Dafür danken wir ganz besonders unseren Kandidierenden in den 70... Weiterlesen


Impfstoffe für Menschen nicht für Profite

Die Impfung ist eines der wichtigsten Mittel zur Eindämmung der Corona-Pandemie, um Menschenleben zu retten und schwere Krankheits-verläufe zu verringern. Deshalb ist es von großem öffentlichen Interesse, möglichst vielen Menschen so schnell wie möglich die Impfung zu ermöglichen. Wir kritisieren, dass die Impfkampagne in Deutschland zu langsam... Weiterlesen

Aktuelles aus der Regionalversammlung


Debatte nach Antrag der Fraktion Linke/Pirat: Bibelverse - Fühlen sich S-Bahn-Fahrer bedrängt?

Die Fraktion Linke/Pirat in der Regionalversammlung hat mit ihrem Antrag, künftig auf missionarische Werbung mit Bibelversen in der S-Bahn zu verzichten, Aufsehen erregt. Nun erzielt sie einen Etappensieg: Eine Mehrheit will zumindest darüber diskutieren. Weiterlesen


Stuttgart: Linke und Piraten gegen Bibelverse in S-Bahn

Die Fraktion DIE LINKE/PIRAT in der Stuttgarter Regionalversammlung hat ein Verbot von Bibelversen in S-Bahnen gefordert. Die Fraktion begründet ihren Antrag mit dem „Verfassungsgebot der weltanschaulichen Neutralität“. Sie solle sicherstellen, „dass religiöse und nichtreligiöse Weltanschauungen in unserer vielfältigen Gesellschaft gleich behandelt... Weiterlesen

Aktuelles aus dem Landesverband


Erwartbarer Stillstand: Die Fortsetzung von Grün-Schwarz lässt keinen Grund zur Hoffnung

Sahra Mirow, Landessprecherin der LINKEN Baden-Württemberg, sagt: “Mit der Fortsetzung der grün-schwarzen Landesregierung kommt es zu einem erwartbaren Stillstand, den wir uns in Baden-Württemberg absolut nicht leisten können. Die Bilanz der letzten fünf Jahre Grün-Schwarz ist katastrophal. Jedes fünfte Kind in Baden-Württemberg ist... Weiterlesen


Tobias Pflüger zum Besuch beim Kommando Spezialkräfte

Am 30. März war der verteidigungspolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE Tobias Pflüger zu Besuch beim Kommando Spezialkräfte (KSK) in Calw. Unter anderem wurde über das Problem der Rechtsextremisten in den Reihen des KSK und über die Munitionsverluste gesprochen. Pflüger berichtet: "Das KSK geht immer offener mit den eigenen Problemen um.... Weiterlesen


Urteil gegen Heckler & Koch: Rüstungsexportverbot muss ins Grundgesetz

"DIE LINKE begrüßt das Urteil des BGH, das die Strafzahlung von Heckler & Koch für illegale Geschäfte nach Mexiko nun bestätigt. Dies ist ein klares Zeichen an die hiesige Waffenindustrie, dass solche Machenschaften verurteilt werden und dass Verantwortliche auch persönlich haften", so Heike Hänsel, Tübinger Bundestagsabgeordnete der LINKEN zum... Weiterlesen


So erreichen Sie uns direkt

Per Post: Falkertstr. 58, 70176 Stuttgart
Per Telefon: 0711-241045
Per Mail: info@die-linke-stuttgart.de

Montagsdemo online

DIE LINKE nimmt keine Spendengelder von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten! Unsere wichtigste Einnahmequelle sind unsere Mitgliedsbeiträge. Das macht uns unabhängig. Für den Landtagswahlkampf sind wir aber über Spenden von Mitgliedern und Sympathisant*innen sehr dankbar.

Für jede Spende ab 20€ erhalten Sie eine Spendenbescheinigung, falls Ihre Adresse bekannt ist.

Spendenkonto:
DIE LINKE. Stuttgart
GLS-Bank Stuttgart
IBAN: DE72 4306 0967 7026 9486 00
BIC: GENODEM1GLS

Pflege-Kampagne

Livestreams & Videokonferenzen

Zum Online-Veranstaltungsprogramm der LINKEN

Die FrAKTION LINKE SÖS Piraten Tierschutz - Unsere Stadtratsfraktion

www.soeslinkeplus.de

DIE LINKE. in der Regionalversammlung

www.dielinke-rv-stuttgart.de

Bernd Riexinger - unser MdB im Bundestag

www.bernd-riexinger.de

Bündnis Stuttgart gegen Rechts

Mieterinitiativen Stuttgart

Leerstandsmelder Stuttgart