Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten aus dem Landesverband

Sahra Mirow, Landessprecherin

Grund- und Hauptschullehrer*innen endlich besser bezahlen

DIE LINKE Baden-Württemberg begrüßt die Aktionswochen der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW) für eine höhere Eingruppierung von Grund- und Hauptschullehrkräften.

Sahra Mirow, Landessprecherin der LINKEN. Baden-Württemberg und Landtagskandidatin in Heidelberg, sagt dazu: “Wir unterstützen die Forderung der GEW nach einer höheren Eingruppierung von Grund- und Hauptschullehrkräften. Auch wir sagen: Ja zu A 13! Es braucht dringend eine Stärkung des Grundschullehramts in Baden-Württemberg. Das Kultusministerium muss sich in dieser Fragen endlich bewegen."

Nadia Slim, Mitglied im Landesvorstand der LINKEN. Baden-Württemberg, erläutert: "Wir sind jetzt schon mit einem großen Lehrer*innenmangel konfrontiert, dem wir nur dadurch begegnen können, dass wir das Grundschullehramt endlich wieder attraktiver machen. Das erreichen wir aber nicht, wenn immer noch Grund- und Hauptschullehrer*innen schlechter bezahlt werden als die Kolleg*innen in anderen Schulformen. Das muss endlich ein Ende haben. Es muss gelten: Gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit - für alle Lehrkräfte unabhängig von der Schulart."

Sahra Mirow ergänzt: "An Grundschulen arbeiten überwiegend Frauen. Die schlechtere Bezahlung von Grundschlullehrkräften trifft daher vor allem Frauen. Es ist also auch eine Frage der Geschlechtergerechtigkeit diesen wichtigen Beruf endlich anderen Schularten gleichzustellen. Wir fordern daher auch eine Aufwertung des Grundschullehramts und wollen die Regelstudienzeit auf zehn Semester erhöhen.”

 


So erreichen Sie uns direkt

Per Post: Falkertstr. 58, 70176 Stuttgart
Per Mail: info@die-linke-stuttgart.de

DIE LINKE nimmt keine Spendengelder von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten! Unsere wichtigste Einnahmequelle sind unsere Mitgliedsbeiträge. Das macht uns unabhängig. Für den Landtagswahlkampf sind wir aber über Spenden von Mitgliedern und Sympathisant*innen sehr dankbar.

Für jede Spende ab 20€ erhalten Sie eine Spendenbescheinigung, falls Ihre Adresse bekannt ist.

Spendenkonto:
DIE LINKE. Stuttgart
GLS-Bank Stuttgart
IBAN: DE72 4306 0967 7026 9486 00
BIC: GENODEM1GLS

Pflege-Kampagne

Livestreams & Videokonferenzen

Zum Online-Veranstaltungsprogramm der LINKEN

Die FrAKTION LINKE SÖS Piraten Tierschutz - Unsere Stadtratsfraktion

www.soeslinkeplus.de

DIE LINKE. in der Regionalversammlung

www.dielinke-rv-stuttgart.de

Bernd Riexinger - unser MdB im Bundestag

www.bernd-riexinger.de

Bündnis Stuttgart gegen Rechts

Mieterinitiativen Stuttgart

Leerstandsmelder Stuttgart