Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Soli-Schreiben der LINKEN an alle Stuttgarter Kitas DIE LINKE steht solidarisch an eurer Seite!

In der letzten Streikwoche vor der dritten und letzten Verhandlungsrunde in der Tarifrunde der Sozial- Und Erziehungsdienste verschickte DIE LINKE. Stuttgart ein Schreiben an die beschäftigten der städtischen Kitas in Stuttgart:

Stuttgart, den 10.03.2022

Tarifrunde Sozial- & Erziehungsdienst: DIE LINKE steht solidarisch an eurer Seite!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ihr leistet täglich eine unverzichtbare Arbeit in unserer Gesellschaft. Ihr kümmert euch um unsere Kinder, begleitet sie bei ihrer Entwicklung und fördert ihre Begabungen und Potenziale. Es darf nicht sein, dass ihr mit dieser gesellschaftlich wichtigen Arbeit an eure eigenen körperlichen und psychischen Grenzen geratet. Seit über zwei Jahren Pandemie arbeitet ihr im Ausnahmezustand und schon davor war das Personal zu knapp bemessen. Euer Gesundheitsschutz muss während und auch nach der Pandemie endlich mehr zählen. Ihr braucht mehr Anerkennung und eine faire Entlohnung für eure wichtige Arbeit. Wir unterstützen als Partei DIE LINKE daher die Forderungen der Gewerkschaft ver.di bei der Tarifrunde im Sozial- und Erziehungsdienst.

DIE LINKE hat im Stuttgarter Gemeinderat beantragt, dass die Stadtverwaltung sich, als Mitglied im Verband der kommunalen Arbeitgeber, für eine schnelle und vorbehaltlose Unterstützung eurer berechtigten Forderungem einsetzen soll und die Blockadehaltung gegenüber endlich aufgeben soll (Antrag anbei).

Wir sehen, dass gute Bildung für unsere Kinder und gute Arbeitsbedingungen für euch zusammen gehören. Beides ist finanzierbar, wenn die Politik die richtigen Prioritäten setzt. Die kommunalen Haushalte dürfen nicht auf Kosten guter Bildung oder eurer Gesundheit schlank gerechnet werden. Wir setzen uns auf Bundesebene für eine solidarische Finanzierung von Bildungsaufgaben ein, bei der Bund und Länder stärker in die Pflicht genommen werden.

Wir unterstützen eure Forderungen und stehen an eurer Seite, wenn ihr euren Forderungen mit Streiks Nachdruck verleiht.

Mit solidarischen Grüßen

Katharina Lenhardt                                                                                                 
Kreissprecherin DIE LINKE Stuttgart     
Pablo Alderete
Kreissprecher DIE LINKE  Stuttgart 
Filippo Capezzone
Kreiskassierer DIE LINKE  Stuttgart

Dateien