Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus dem Kreisverband


SWSG: Antragsfrist auf Begrenzung der Mieterhöhung verlängern!

Gegen die Mieterhöhung in 13 000 der 19 000 städtischen Wohnungen ab Juli 2022 gab es letztes Jahr anhaltenden Protest der Mieter*innen. Ein Ergebnis des Protests war das Zugeständnis der SWSG, dass Mieter*innen, wenn sie durch die Mieterhöhung zu stark belastet werden, eine Verringerung der Mieterhöhung beantragen können sollten. Die… Weiterlesen


»Keine Abrechnung von Vonovia ist korrekt«

Interview mit Ursel Beck in der Stuttgarer Zeitung Letzte Woche veröffentlichte die Stuttgarter Zeitung ein Interview mit Ursel Beck von DIE LINKE Stuttgart Bad Cannstatt Mühlhausen Münster. Sie ist seit vielen Jahren aktiv in den Mieterinitiativen in der Region Stuttgart. Aufhänger sind hohe und z.T. fehlerhafte Nebenkostenabrechnungen beim… Weiterlesen


LINKES Sommerfest 2022

Am Samstag, den 23. Juli, feierte der Kreisverband der LINKEN Stuttgart sein Sommerfest. Bei bestem Wetter, leckerem Essen und kühlen Getränken haben wir das erste Halbjahr 2022 ausklingen lassen. Wir haben Erfolge gefeiert, wie die Durchsetzung einer Lohnzulage für die Pflege am Stuttgarter Klinikum. Wir haben uns gestärkt für kommende… Weiterlesen


Ab Juli: Lohnzulage für die Pflege am Klinikum!

Nach monatelangem politischen Einsatz haben Beschäftigte, Gewerkschaft und DIE LINKE einen Erfolg errungen. Ab morgen wird eine Lohnzulage für die Pflegekräfte am Klinikum Stuttgart bezahlt. Hartnäckigkeit, langer Atem und der Druck aus der Belegschaft, sowie der Einsatz der LINKEN im Parlament haben gewirkt! Die Lohnzulage ist ein wichtiger… Weiterlesen


»Wer bei ärmeren Familien von 'Bereicherung' redet, lebt hinterm Mond...«

Ende Juni machte eine Aussage des Wirtschaftsministeriums von BW Schlagzeilen in den Medien. Das Ministerium war der Ansicht, man könnte Zuschüsse für Schülertickets zurückfordern, die möglicherweise bereits an Sozialleistungen beziehende Eltern ausgezahlt worden sind. Grund war, dass diese Familien sich in den Sommermonaten ein wenig Geld sparen… Weiterlesen


»Wir wollen mehr Wertschätzung für unsere Arbeit!«

Im Interview Nevin Kirstein. Sie ist Krankenpflegerin im Klinikum Stuttgart, aktiv in der Gewerkschaft ver.di. und hat sich mit vielen Kolleginnen für eine Lohnzulage von monatlich 500 Euro eingesetzt. Wie sind Arbeitsbedingungen am Klinikum Stuttgart und warum hast Du dich zusammen mit anderen für eine Lohnzulage eingesetzt? Im Vergleich zu… Weiterlesen