Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus dem Kreisverband


Gedenken an die rassistischen Morde in Hanau

Kundgebung in Stuttgart am 22.08.2020 Da die Stadt Hanau eine für heute dort geplante Großdemonstration verboten hatte, fand in rund 30 deutschen Städten, darunter auch in Stuttgart, spontane Solidaritäts-Kundgebungen statt. Aynur Karlikli vom Kreisverband Stuttgart DIE LINKE hielt dazu folgende Rede: „Wir haben ein Problem in diesem Land. Das... Weiterlesen


Wegezeit ist Arbeitszeit

Nach 3 gescheiterten Verhandlungsrunden in den aktuellen Tarifverhandlungen protestierten heute bundesweit Beschäftigte des Bauhauptgewerbes in vielen Städten und auch in Stuttgart (http://gleft.de/40m). Die Beschäftigten und ihre Gewerkschaft Bauen, Agrar Umwelt (IG BAU) fordern 6,8 Prozent mehr Lohn, mindestens aber 230,00 und für Azubi 100,00... Weiterlesen


Die Veranstaltungswirtschaft ruft Alarmstufe Rot aus.

Niemand darf seine Existenzgrundlage verlieren. Bernd Riexinger, Bundestagsabgeordneter aus dem Wahlkreis Stuttgart und Parteivorsitzender der LINKEN, hat heute, am Mittwoch 19.08., auf der landesweiten Demonstration des Bündnisses #AlarmstufeRot zur Rettung der Veranstaltungsbranche gesprochen. Im Anschluss an die Kundgebung stellte er sich dem... Weiterlesen


DIE LINKE. Stuttgart unterstützt die OB-Kandidatur von Hannes Rockenbauch.

"Der Kreisparteitag der Stuttgarter LINKEN hat sich am Samstag, 25.07. mit großer Mehrheit für die Unterstützung der Kandidatur von Hannes Rockenbauch zum Oberbürgermeister von Stuttgart ausgesprochen. Viele unserer Mitglieder sind am Dienstag zu der Gründung der Wahlinitiative „Hannes Rockenbauch für Stuttgart“ auf den Marktplatz gekommen."... Weiterlesen


Grüne, CDU, FDP, AfD und FW verhindern konsequente Lohnerhöhungen für Klinikumpersonal.

Gestern wurde im Stuttgarter Gemeinderat unter anderem auch über unseren Antrag für eine Lohnzulage für die Beschäftigtem am Klinikum Stuttgart entschieden (http://gleft.de/3Yu). Wir setzen uns dafür ein, dass die Beschäftigtem am Klinikum schnell substanziell besser bezahlt werden. Wir denken, das höhere Löhne ein erster Schritt sind, um die... Weiterlesen


Schutzschirme für Menschen nicht für Profite! DIE LINKE Kreisverband Stuttgart wählt Kandidierende zur Landtagswahl

Der Kreisverband der LINKEN Stuttgart wählte am 25. Juli 2020 im Bürgerhaus West die Kandidierenden zur Landtagswahl 2021. Im Wahlkreis 1 tritt der 32-jährige Filippo Capezzone im Team mit der 38-jährigen Lehrerin für Pflegeberufe Johanna Tiarks (stellv.) an. Im Wahlkreis 2 treten die Doktorandin im Fach Philosophie und Landesfrauenbeauftragten... Weiterlesen